Weitere News

  • SMM 2018: Zeppelin Power Systems präsentiert sich auf Caterpillar Gemeinschaftsstand Mehr Infos

  • Zeppelin Konzern rüstet TMS Max mit neuem Cat Motor aus Mehr Infos

  • Zeppelin stärkt Standort in Duisburg Mehr Infos

  • Zeppelin liefert viertes Optimarin Ballastwasserbehandlungssystem an Ahrenkiel Steamship Mehr Infos

Zeppelin Konzern liefert 250. Motor an Viking River Cruises

Im Bau befindliches Flusskreuzfahrtschiff soll im Frühjahr 2019 übergeben werden

Die Geschäftseinheit Zeppelin Power Systems hat Mitte 2018 den 250. Caterpillar Motor für ein sogenanntes Longship von Viking River Cruises ausgeliefert. Es handelt sich um einen Cat C32 ACERT mit einer Leistung von 994 kW, der Teil des dieselelektrischen Antriebskonzeptes mit insgesamt fünf Cat Motoren pro Schiff ist. Das Flusskreuzfahrtschiff, für das dieser technisch besonders ausgerüstete Motor bestimmt ist, wird auf der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde gebaut und soll im Frühjahr 2019 übergeben werden.   

Zeppelin Power Systems liefert seit 2011 Motoren für die Neubauserie der Longships von Viking River Cruises an die Neptun Werft. Derzeit sind bereits 49 Longships im Einsatz, bis 2020 werden es 61 Schiffe mit insgesamt 300 Cat Motoren sein. „Die Zusammenarbeit mit der Neptun Werft und Zeppelin Power Systems funktioniert seit Jahren sehr gut“, erklärt Thomas Bogler, Vice President bei der Viking Cruises AG. „Neben der Qualität der Neubauten und ihrer Antriebe schätzen wir vor allem auch den Service, den uns Zeppelin Power Systems bietet.“

Mit dem im Frühjahr 2017 geschlossenen Full-Service-Vertrag garantiert Zeppelin Power Systems eine 24-Stunden-Betreuung und eine sehr schnelle Verfügbarkeit von Technikern und Ersatzteilen. Dafür sorgt ein dichtes Netz an spezialisierten Servicemitarbeitern, welches das Unternehmen in Kooperation mit Zeppelin Österreich abdeckt. Mithilfe digitaler Lösungen kann Zeppelin Power Systems darüber hinaus Daten auslesen und auswerten, um dem Kunden entsprechende Empfehlungen zu geben und Serviceeinsätze vorausschauend zu planen.

Zurück zur Übersicht