BHKW-Gasmotoren von Zeppelin Power Systems

Zeppelin Power Systems liefert seit vier Jahrzehnten BHKW. Als Aggregat mit Gasmotor und Generator, als schlüsselfertige Anlage oder mit Speziallösungen zur Wärmeauskopplung – auf Wunsch auch alles im Container oder als Betonbaulösung.

Unsere Systeme versorgen eine Vielzahl von Stadtwerken, städtischen Einrichtungen wie zum Beispiel Krankenhäuser und ganze Industriesysteme mit Strom, Wärme, Dampf und Kälte. Wir liefern für Industrie, Stadtwerke und Energieversorger alles aus einer Hand:

– Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung
– Anlagen mit Heißkühlung
– Heißwasser- und Dampferzeugung
– Anlagen mit Wärmepumpen zur Effizienzsteigerung
– Flexible Anlagen zur Netzstabilisierung im Regelenergieeinsatz

 

BHKW-Gasmotoren von Zeppelin Power Systems, Cat® CG 132, CG 170, CG 260 und GCM34

Erweiterung des BHKW-Gasmotorenportfolios auf 400 - 10.300 kWel

Neu im Programm bei Zeppelin Power System sind die Gasmotoraggregate von Caterpillar Energy Solutions. Die Aggregat-Baureihen Cat® CG 132, CG 170, CG 260 und GCM34 decken einen Leistungsbereich von 400 bis 10.300 kWel ab. Für alle Einsätze in regionalen und überregionalen Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerken, größeren Liegenschaften und Industrieanwendungen wie der Pharma-, Chemie-, Lebensmittel- und verarbeitenden Industrie.

Die neuen BHKW-Aggregate im Detail:

•    CG 132: Die Serie umfasst 8-, 12- oder 16-Zylinderkonfigurationen für eine Leistung von 400 bis 800 kWel. Die leistungsstarken Aggregate sind besonders für Containerlösungen geeignet.

•    CG 170: Diese Aggregate-Baureihe umfasst 12-, 16- und 20-Zylindervarianten und liefert 1.000 bis 2.300 kW elektrische Leistung.
 
•    CG 260: Die 12- und 16-Zylinder Aggregate dieser Baureihe leisten in der 50 Hz Variante 3.300, 4.300 und 4.500 kWel und sind konzipiert für eine hohe Ausgangsleistung und ein um 40% besseres Leistungs-Gewichtsverhältnis vergleichbarer Produkte. Der CG260 ist leicht zu transportieren und ideal für kleinere Motorräume sowie für modulare KWK-Anlagen.

•    GCM34: Mit einem Leistungsbereich von 7.800 bis 10.300 kWel steht der GCM34 für größere Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung mit Gasmotoraggregaten und einer Aggregateleistung bis zu 10,3 MWel Leistung zur Verfügung. Mit ihren sehr hohen elektrischen Wirkungsgraden über 48% (ISO 3046) und den flexiblen Betriebsmöglichkeiten u.a. auch im Regelenergieeinsatz sind Mehrmodul-KWK-Anlagen mit diesen Aggregaten eine interessante Alternative zu bisherigen Erzeugungseinheiten in diesem Leistungsbereich.

Ihre Vorteile: Effiziente Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Das neue Portfolio erschließt für Kunden eine breit gefächerte Auswahl an Gasmotoraggregaten und darauf basierend flexible Lösungen für die Strom- und Nutzwärmeerzeugung. Die neuen Gasmotoraggregate bieten hohe Wirkungsgrade und diverse Möglichkeiten zur hocheffizienten Nutzung der Abwärme. So lassen sich Heißwasser, Dampf sowie Prozesswärme und -kälte auch für industrielle Anwendungen erzeugen.

Immer im Blick: langfristige Betreiberkosten

Die neuen Aggregatreihen von Zeppelin Power Systems bieten alle Voraussetzungen um wesentliche Betriebskosten, wie z.B. Brennstoff- und Instandhaltungskosten für den Betreiber gering zu halten. Das umfassende Service-Netzwerk ermöglicht zudem die bestmögliche Verfügbarkeit der Aggregate: der 24-Stunden-Service stellt je nach Applikation eine Verfügbarkeit von bis zu 97% sicher.


Nehmen Sie gerne direkt mit uns Kontakt auf!

* Pflichtfelder