Über den Zeppelin Konzern.

Der weltweit an 190 Standorten aktive Zeppelin Konzern mit rund 7.700 Mitarbeitern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 2,36 Milliarden Euro. Der Zeppelin Konzern organisiert seine konzernweite Zusammenarbeit in einer Managementholding und sechs Strategischen Geschäftseinheiten: Baumaschinen EU (Vertrieb und Service von Baumaschinen), Baumaschinen CIS (Vertrieb und Service von Bau- und Landmaschinen), Rental (Miet- und Projektlösungen für Bauwirtschaft und Industrie), Power Systems (Antriebs- und Energiesysteme), Anlagenbau (Engineering und Anlagenbau) und Z Lab (neue digitale Geschäftsmodelle). Die Zeppelin GmbH ist die Holding des Konzerns mit juristischem Sitz in Friedrichshafen und der Zentrale in Garching bei München. Weitere Informationen unter: www.zeppelin.com

Zeppelin Power Systems – wie alles begann.

Schon Anfang des Jahrhunderts wollte unser Unternehmensgründer hoch hinaus: Zeppelin Power Systems ist Teil des Zeppelin Konzerns und der Zeppelin Stiftung, die 1908 gegründet und auf den Grafen Ferdinand von Zeppelin und den Zeppelin Luftschiffbau zurückgehen. 1954 erhielt Zeppelin die Service- und Vertriebsrechte für Caterpillar Motoren in Deutschland und vielen weiteren Ländern. Heute besteht der Zeppelin Konzern aus den Geschäftseinheiten Baumaschinen EU, Baumaschinen CIS, Rental, Anlagenbau und Power Systems.

2007 erfolgte die Gründung der eigenständigen Geschäftseinheit Zeppelin Power Systems GmbH & Co. KG mit Hauptsitz Deutschland in Hamburg und Niederlassungen in Achim, Köln, Leipzig, München, Bremen und Duisburg. 2012 wurde eine weitere eigenständige Gesellschaft in Moskau gegründet.

Zeppelin Power Systems vertreibt heute Antriebs- und Energiesysteme auf Basis moderner Caterpillar Motoren der renommierten Marken Cat und MaK in Deutschland, Russland, einer Vielzahl von Ländern in Europa sowie der GUS. Die Service- und Vertriebsstandorte für Cat und MaK umfassen Deutschland, Österreich, Nord- und Südwestrussland, die Ukraine, Tschechien, die Slowakei, Weißrussland, Turkmenistan, Tadschikistan, Armenien und Usbekistan.

Für MaK Motoren sind wir zusätzlich in den Ländern Schweiz, Polen, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Russland, Kasachstan und Zypern aktiv.

Hoher Qualitätsstandard

Das Portfolio umfasst neben Diesel-, Gas- und Dual-Fuel Motoren von 10 – 16.800 kW auch komplette Systemlösungen bis hin zu Turn-Key-Projekten. Das Programm wird ergänzt durch Turbolader-Service und Systeme für die Ballastwasserbehandlung. Als Komplettanbieter schaffen wir für unsere Kunden individuelle und hocheffiziente Systemlösungen mit umfassendem Service aus einer Hand. Wir begleiten unsere Kunden von der ersten Idee an über Projektierung, Ausführungsplanung und Inbetriebnahme. Daran schließt sich unser lückenloser After-Sales-Service an, der eine 24-Stunden-Erreichbarkeit, sämtliche Wartungs- und Reparaturarbeiten, eine weltweit schnelle Ersatzteilverfügbarkeit, technische Upgrades und Trainingseinheiten umfasst. 

Flexibel auf Ihre Wünsche und neue Anforderungen reagieren und dabei den hohen Qualitätsstandard sichern. Dafür stehen wir bei Zeppelin Power Systems. 

Unsere Zertifikate und Auszeichnungen finden Sie hier.

 

Zeppelin Power Systems

Caterpillar – die schwarz-gelbe Legende.

Anfang der 50er-Jahre sucht der renommierte amerikanische Motoren- und Baumaschinenhersteller Caterpillar Inc. nach einem Partner für sein Geschäft in Deutschland. Schnell fiel die Entscheidung auf ZEPPELIN. Die beiden Unternehmen schlossen eine strategische Partnerschaft, die sich zu einer bis heute andauernden Erfolgsgeschichte entwickelte.
                        
Seit nahezu 90 Jahren macht Caterpillar Inc. Fortschritt möglich und fördert positive und nachhaltige Veränderungen auf allen Kontinenten. Mit einem Umsatz von 55,66 Mrd. US-Dollar im Jahr 2013 ist Caterpillar weltweit der führende Hersteller von Bau- und Untertagebaumaschinen, Diesel- und Gasmotoren sowie Industriegasturbinen und dieselelektrischen Lokomotiven.